DELF-Diplomübergabe an die letztjährigen Absolventen - Deutsch-Französischer Tag

Kürzlich fand sich eine Gruppe ehemaliger Schülerinnen und Schüler der RSI mit ihrer langjährigen Klassenlehrerin Eva Opela zu einem sehr netten Treffen im Da Rosario ein. Lisa Burgmann, die letztes Jahr auf Grund ihres herausragenden Engagements für Französisch und eines Resultats von 99/100 Punkten im DELF A2, 2015,  den Französisch Preis des Katholischen Schulwerks erhalten hat, sowie weiteren, sehr erfolgreichen  Absolventen/innen des letzten Schuljahres überreichte Direktor Anton Wagatha kürzlich die DELF-B1 Diplome. Diese  Schülerinnen und Schüler zeigten deutlich, dass man mit großem Interesse und Fleiß  tolle Ergebnisse erzielen und phantastische Erfolge feiern kann, die entsprechend honoriert werden. Lisa und Jenny gehen heute ins Taschner Gymnasium nach Dachau, einige weitere besuchen die FOS, zum größten Teil in Indersdorf, einige aber auch in Karlsfeld und Fürstenfeldbruck. Andere haben sich für eine berufliche Ausbildung entschieden. Allen geht es gut und sie erinnern sich gerne an die wundervolle Zeit mit lieben Lehrern  in "ihrer RSI".

Am 22. Januar findet traditionell der sogenannte Deutsch-Französische Tag statt, an dem an unserer Schule seit vielen Jahren eine besondere Aktion durchgeführt wird. Warum gerade zu diesem Zeitpunkt? Am 22.Januar 1963, also vor 54 Jahren, haben Charles de Gaulle und Konrad Adenauer den Élysée Vertrag unterzeichnet, der heute als Fundament der Deutsch-Französischen Freundschaft und der Versöhnung zwischen beiden Nationen angesehen wird. Dass das Deutsch-Französische Jugendwerk in Folge dieses Vertrages entstanden ist, zeigt uns, dass gerade unserer Jugend eine tragende Rolle bei der Gestaltung dieser freundschaftlichen Beziehungen zukommt, indem sie die Sprache des Nachbarn lernt und gute Kontakte pflegt. Nur das stete Engagement kann diese Freundschaft aufrechterhalten.

Alle unsere aktuellen Französischschüler von der 7. - 10. Klasse machten ihr außerordentliches Engagement für Französisch auch heuer wieder deutlich, indem sie den am Wahlpflichtfach Französisch interessierten Sechstklässlern einen Schnuppertag Französisch anboten, um deren Neugier und Interesse an dieser schönen Sprache, der französischen Kultur und den Menschen zu intensivieren und sie in der Wahl dieses Zweiges zu bestärken. Von selbst erstelltem Memory Spiel, Quiz, Dialogspielen mit den Sechstklässlern, diversen szenischen Präsentationen (in der Modeboutique, im Restaurant), über Spiele, in denen es darum ging, transparente Wörter zu verstehen oder französische Spezialitäten mit verbundenen Augen zu erkennen bis zu Erklärungen in Bezug auf vergangene Geschichte, Klischees, Kompetenzen des DELF-Diploms wurde alles geboten.

Das Programm der Schüler für Schüler war bunt und reichhaltig wie die kulinarischen Spezialitäten, die die Schüler vorbereitet und gespendet haben. MERCI BEAUCOUP À TOUS!

Gesetzliche Änderungen bezüglich der Lese-Rechtschreib-Störung

Aktuelles

20. Februar 2017

Eine Beziehungstat

Susi S. hat ihrer Freundin Andrea K. den Freund ausgespannt. Daraufhin will Letztere ihre Freundin in der Pause zur Rede stellen. Die Situation eskaliert …  Wutentbrannt steigt Susi S. ihrer langjährigen Freundin auf den...

mehr »
8. Dezember 2016

Nikolaus

Am Dienstag, 06. Dezember 2016 erhielten alle fünften und sechsten Klassen einen himmlischen Besuch. Der Nikolaus und seine Engel erfreuten sich an kleinen Darbietungen der Schülerinnen und Schüler und beschenkten die Kinder mit...

mehr »
8. Dezember 2016

Cäcilienkonzert 2016

Alle Jahre wieder veranstaltet die Erzbischöfliche Realschule Vinzenz von Paul Ende November im Barocksaal des Klosters Indersdorf ihre zwei „Cäcilienkonzerte“ zu Ehren der Hl. Cäcilia, der Patronin der Musik. Auch in diesem Jahr...

mehr »

Termine

Donnerstag, 23.02.2017
Schulfreier "unsinniger Donnerstag"

Wegen einer allgemeinen schulinternen Lehrerforbildung entfällt am 23. Februar 2017 der Unterricht.

Montag, 27.02.2017
Faschingsferien

Die Faschingsferien beginnen am 27. Februar 2017 (Rosenmontag) und enden am Sonntag, 05. März 2017. Der Unterricht beginnt wieder am Montag, den 06. März 2017.

Dienstag, 07.03.2017
Infoabend Übertritt

Wir laden alle Erziehungsberechtigen recht herzlich am 07.03.2017 zu unserem Informationsabend zum Übertritt ein. Uhrzeit: 19:30 Uhr im Barocksaal

Dienstag, 02.05.2017
Elternsprechtag

Der nächste Elternsprechtag findet am 2. Mai 2017 von 16:00 bis 19:00 Uhr statt.

Samstag, 06.05.2017
Tag der offenen Tür

Auch in diesem Jahr wollen wir den Eltern - auch Eltern von künftigen Schüler/innen - wieder Gelegenheit geben, unsere Schule kennenzulernen. Deshalb findet am Samstag, 06. Mai 2017 ein "Tag der offenen Tür" statt. Dazu laden wir Sie recht herzlich ein.

Es besteht Schulpflicht für alle Schüler/innen.