10. Januar 2018

Noah Blaumoser gewinnt den Vorlesewettbewerb an unserer Schule

Im Dezember fand der Vorlesewettbewerb für sechste Klassen an unserer Schule statt. In einer klasseninternen Ausscheidung qualifizierten sich zunächst Yannik Zollbrecht (6a), Liliana Kellerer (6b), Noah Blaumoser (6c), Lenard Torzsa (6d) sowie Marina Krstanovic (6e) für die Schulmeisterschaft. Diese fand dann in der neuen Schülerbücherei statt, untermalt von zwei Schülern aus der Musikklasse 6c. Neben ihren vorbereiteten Texten trugen die Schülerinnen und Schüler auch einen Abschnitt aus dem Jugendbuch „Drachenreiter“ von Cornelia Funke vor. Nicht leicht fiel es der Jury, die neben unserem ehemaligen Rektor Herr Wagatha  aus den Lehrkräften Frau Grauvogl und Frau Thiel sowie dem Schülersprecher Jonas Geisenhofer und der Schülerin Emely Rüby bestand, einen Sieger zu bestimmen. Noah Blaumoser überzeugte jedoch mit seinem eindrucksvoll und nuancenreich gestalteten Vortrag. Er darf nun seine Schule beim Regionalentscheid vertreten.                                                                                         

Also Daumen drücken!