21. Mai 2019

Sechste Klassen besuchen die jüdische Kultusgemeinde in Augsburg

Im Rahmen einer Unterrichtsexkursion haben die Schülerinnen und Schüler unserer sechsten Klassen gemeinsam mit ihren Religionslehrern am 14 und 15 März 2019 die Synagoge und das angeschlossene Museum der jüdischen Kultusgemeinde Augsburg-Schwaben besucht.

Unser Besuch fand während der „Woche der Brüderlichkeit“ statt, welche die christlich-jüdische Zusammenarbeit stärken will. Das Jahresthema dieser besonderen Woche lautete in diesem Jahr: „Mensch, wo bist du? Gemeinsam gegen Judenfeindschaft“.

Unsere Schüler konnten an einem authentischen Ort des jüdischen Lebens den Glaubenszeugen des Judentums begegnen und erhielten gleichzeitig aus erster Hand interessante und wertvolle Informationen über den jüdischen Glauben und sein reiches Brauchtum.

Oswald Faber