15. Juli 2019

Besuch des Lateinischen Patriarchen von Jerusalem

Am Montag, 03. Juni 2019 hat der Administrator des Lateinischen Patriarchates von Jerusalem, Erzbischof Pierbattista Pizzaballa, unsere Realschule mit einer Stippvisite beehrt. Bei einer Feierstunde im Musiksaal erhielten die Klassen 9d (RS) und 11wb (FOS) eine seltene Gelegenheit, dem Hohen Gast aus dem Orient viele Fragen zu stellen. Dadurch erhielten wir einen Einblick in die Situation von Christen und den interreligiösen Dialog im Heiligen Land und den umliegenden Gebieten. Für große Überraschung sorgte u. a. die Aussage des Patriarchen, dass die Christen nur ein 1% der Bevölkerung im Heiligen Land bilden. Musikalisch wurde diese festliche Begegnungsrunde durch unser Schulorchester bereichert.

Oswald Faber